Programm am Freitag, 13.10.2017

 

Hauptthema II: Erkrankungen des Kiefergelenks – Bedeutung für Funktion, Wachstum und kieferorthopädische Therapie

Uhrzeit
VortragTitel und Autoren / Ort
09:00Haupt-referat

Pathologies of the temporomandibular joint – Consequences for growth and development and for orthodontic therapy
S. Chamberland (Quebec / Kanada)

09:45V11

Differentialdiagnostik und -therapie von Kiefergelenkresorptionen im Kontext der Dysgnathiebehandlung
M. Teschke, R.H. Reich (Bonn)

09:57V12Korrektur skelettaler Deformitäten und okklusaler Diskrepanzen durch individuelle Kiefergelenkendoprothesen
R. Zimmerer, J. Dittmann, S. Spalthoff, P. Jehn, N.-C. Gellrich, F. Tavassol (Hannover)
10:09Diskussion
10:30-11:00Kaffeepause
11:00Haupt-referatEntzündliche Erkrankungen des Kiefergelenks – Was interessiert das die Kieferorthopädie?
B. Kahl-Nieke (Hamburg)
   
11:45V13Juvenile Kiefergelenksresorption – Gibt es diagnostische und prädiktive Untersuchungstechniken?
U. Meyer, J. Jäsche-Meyer (Münster)   
11:57V14Anwendung des volldigitalen 3D-Messsystems zur Kieferregistrierung SICAT JMT+ und Herstellung der individuellen OptiMotion® Schienen
L. Bonitz, C. Schmidt, S. Hassfeld (Dortmund, Witten)
12:09V15Beurteilbarkeit von definierten Kiefergelenkdefekten in Abhängigkeit von verschiedenen mAs-reduzierten DVT-Protokollen
F. Jäger, A. Weber, T. Alexa, P. Rehm, A. Bumann (Berlin)
12:21V16Unilaterale kondyläre Hyperplasie: Auswirkungen der chirurgischen Shave-Osteotomie auf Gesichtsasymmetrie und Okklusion
K. Klaus, C. Kähling, J. von Bremen, T. Langguth,
S. Böttger, P. Streckbein, H.-P. Howaldt, S. Ruf (Gießen)
12:33V17Prävalenz von kraniomandibulären Dysfunktionen bei Patienten mit Hashimoto Thyreoiditis – eine Pilotstudie
A. Grozdinska, E. Hofmann, U. Hirschfelder (Erlangen)
12:45Diskussion
13:00-14:00Mittagspause

Nach oben

14:15-16:15    Diskussion an den Postern des Hauptprogramms   

16:15-18:45    DGKFO-Mitgliederversammlung