Grußwort des Dekans der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

HERR PROF. DR. NICOLAS WERNERT

zur 90. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie e.V.


Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn begrüße ich Sie recht herzlich als Tagungsteilnehmer der 90. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie. Dabei freut es mich sehr, dass Sie in diesem Jahr den Standort Bonn als Austragungsort für ihre Tagung gewählt haben. Die Anerkennung welche mit der Vergabe einer solchen Veranstaltung verbunden ist, ist zugleich auch für uns als Fakultät eine Bestätigung der Arbeit und Bemühungen, die hier vor Ort geleistet wird.

Die Bonner Medizinische Fakultät ist als eine von sieben Fakultäten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität  Mitglied einer traditionsreichen Forschungsuniversität. Unser Ziel ist es,  auf der Basis der verfügbaren Mittel ein bestmögliches, engagiertes Umfeld für herausragende, national und international bedeutsame, translationale Forschung zu schaffen. Gleichzeitig steht im Vordergrund die Versorgung der Patienten sowie eine mit der Wissenschaft eng verbundene Lehre und umfassende Ausbildung der Studierenden zu kompetenten und verantwortlich handelnden Zahn-/Ärztinnen und Zahn-/Ärzten. Als Medizinische Fakultät sind wir in Bonn daher stolz auf die wissenschaftlichen Leistungen und Entwicklungen, die im Bereich unserer Zahnmedizin in den letzten Jahren erbracht wurden, und die diesen Bereich im nationalen Vergleich auf einen der vordersten Plätze gebracht haben. In diesem Umfeld hat auch das Fach Kieferorthopädie einen wesentlichen Beitrag geleistet.

Mein besonderer Dank gilt daher dem Direktor unserer Poliklinik für Kieferorthopädie, Herrn Kollegen Jäger, der besonderen Anteil daran hatte, diese bedeutsame Tagung nach vielen Jahren einmal wieder nach Bonn zu holen, und der gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Verantwortung für die Vorbereitung und Organisation vor Ort hier in Bonn übernommen hat. Die gewählten Themenschwerpunkte der Tagung versprechen spannende und diskussionsreiche Tage.

Ich wünsche Ihnen für Ihre Tagung im Namen des Dekanats der Medizinischen Fakultät viele interessante Vorträge, einen angeregten wissenschaftlichen Austausch und vor allem auch eine gute Zeit hier in unserer schönen Stadt Bonn.


gez. Prof. Dr. Nicolas Wernert
- Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn -

Nach oben